Monatsrückblick August 2021: Doch ganz schön viel passiert!

Der August 2021 war sehr stark von meiner Familie geprägt. Durch die gemeinsame Urlaubszeit und leider auch, weil meine Tochter krank war. Deshalb war ich beim Rückblick eigentlich überrascht, dass trotzdem auch arbeitsmäßig einiges passiert ist. Vor allem, dass ich insgesamt 5 neue Blogartikel veröffentlicht habe, finde ich sensationell.

Das Instagram Filter Bundle ist fertig!

Seit Anfang August ist das Instagram Filter Bundle endlich fertig. Durch meinen Onlinekurs im Frühjahr wusste ich genau, was für Neulinge beim Filter-basteln schwierig ist. Daher habe ich Vorlagen erstellt, die wirklich einfach anzupassen sind. Meistens muss nur ein Foto ausgetauscht werden.

Natürlich gibt es noch ein paar Dinge drumherum, die erledigt werden müssen. Beispielsweise ist es notwendig, ein Demo-Video zu erstellen und den Filter hochzuladen.

Für all diese Dinge gibt es einerseits ein Video, in dem ich alles vorzeige. Und andererseits gibt es auch eine PDF-Anleitung mit vielen Bildern. Diese ist vor allem zum Nachschlagen super geeignet oder wenn man einfach lieber liest als Videos schaut (was ich entgegen dem allgemeinen Video-Trend immer wieder von sehr vielen Menschen höre).

Meine allererste Instagram-Challenge

Ich war ganz schön nervös. Aber ich hab es trotzdem durchgezogen. In der ersten Augustwoche habe ich meine allererste Instagram-Challenge gestartet. Es ging um das Thema Reels, die ich sehr gerne erstelle und auch anschaue (manchmal bleibe ich viel zu lange in diesem Reels-Feed hängen).

Mein Fokus waren die Basics. Ich wollte also Menschen ansprechen, die sich bis jetzt noch nicht so recht drübergetraut haben. Oder die von den technischen Einstellungen etwas überfordert waren.

An drei Tagen habe ich jeweils ein Beispiel-Reel erstellt: Remix mit Vorstellungsrunde, Aufzählungen präsentieren und eine Transformation darstellen. Parallel dazu habe ich in den Stories erklärt, wie die Reels erstellt werden. Zum Abschluss machte ich noch ein kurzes Instagram-Live. Dabei habe ich die Challenge nochmal Revue passieren lassen und mein neues Instagram Filter Bundle vorgestellt.

Alles in allem war ich ganz zufrieden mit der Challenge. Es haben einige Menschen mitgemacht und ich hab neue Personen auf mein Profil aufmerksam gemacht. Aber am besten ist natürlich, dass ich mit meiner Anleitung helfen konnte.

VR-Kundenprojekt

Endlich habe ich auch wieder eine Virtual Reality Anwendung erstellt. Dabei geht es um ein Kundenprojekt im Bereich Bildung. Das Projekt erstellte ich für die Oculus Quest in der 3D-Engine Unity. In der virtuellen Umgebung kann man frei herumgehen, Objekte hochnehmen und an beliebigen Positionen wieder ablegen.

Was im August 2021 sonst noch los war

  • Wir hatten noch eine schöne Urlaubswoche zuhause. Gemeinsam mit meinem Partner und meinen Kindern machte ich schöne Ausflüge, wie z.B. zum Attersee (inkl. Sprungturm)
  • Der lange angekündigte Büroumbau hat begonnen. Wir haben mal den riesigen, alten Schrank abmontiert. Darunter ist ein alter Teppichboden zum Vorschein gekommen. Jetzt steht alles wieder etwas, aber als nächstes sind der Boden und die Wände dran.
  • Wir haben ein drittes Kaninchen dazubekommen. Einer Freundin ist es zugelaufen. Vermutlich wurde es ausgesetzt, jedenfalls konnte kein Besitzer ausfindig gemacht werden. Am Anfang gab es wilde Raufereien mit den anderen Kaninchen, aber mittlerweile haben sie sich vorsichtig angefreundet.
  • Auf Instagram machte ich bei der #SommerImBusiness-Challenge von Marlis Schorcht mit. Es ist immer wieder toll, darüber neue Menschen kennenzulernen und sich auszutauschen.
  • Mein Re-Design hatte ich schon Ende Juni gestartet. Im August habe ich die letzten Elemente aktualisiert, wie z.B. meine neuen, schönen Vorschaubilder im Blog.
  • Ich habe insgesamt 4 Filter erstellt (alle mit Vorlagen aus dem Instagram Filter Bundle)
  • Instagram-Statistik: 19 Beiträge, davon 7 Reels und 1 Live sowie 63 Stories

Hierüber habe ich im August 2021 gebloggt

Ich denke, das war einer meiner produktivsten Blogmonate überhaupt. Insgesamt 5 Artikel sind erschienen (und da hab ich diesen hier noch gar nicht mitgezählt).

10 Instagram-Filter für dein Social Media Marketing

Ich zeige dir meine Instagram-Filter, die besonders für Unternehmer:innen geeignet sind. Es gibt keine Gesichtsverzerrungen und keine lustigen Hüte. Dafür jede Menge Corporate Design.

Anwendungen für Augmented und Virtual Reality

Für welche Anwendungen eignen sich eigentlich Augmented und Virtual Reality? Ich zeige dir die Beispiele Produktpräsentation, Werbung und virtuelles Training.

Coverbild: Augmented und Virtual Reality Anwendungen

RGB und CMYK – Alles was du über Farbmodelle wissen musst

Dieser Artikel ist richtig für dich, wenn du dich schon mal gefragt hast, warum Rot, Grün und Blau zusammen Weiß ergeben sollen. Wo das bei Wasserfarben doch ganz anders funktioniert.

3 Reel-Ideen ohne Musik – So verletzt du garantiert keine Urheberrechte

Die fehlenden oder unbekannten Lizenzen der Musikbibliothek waren im August 2021 ein großes Thema auf Instagram. Mit Lizenzrecht kenne ich mich nicht aus. Aber ich kann dir Möglichkeiten zeigen, wie du Reels ohne Musikbibliothek erstellst.

Instagram Feed Design: Warum ich nicht auf Flexibilität verzichte

Ein schöner Feed, also ein schönes Profil, ist noch immer sehr wichtig auf Instagram. Aber ich finde, ein starres System ist hier keine gute Lösung.

Schreibe einen Kommentar